VIENNA VOICES 

 

Es begann im Sommer 2009 ...

        ... mit der Idee, einem 85jährigen Bekannten und Gospelfreund bei einer Ehrung ein Ständchen zu singen...

               ... das Ziel Jänner 2010 schien so weit noch zu sein, so viel Zeit dafür noch zu sein...

                  ... schnell hatten sich einige engagierte erprobte ChorsängerInnen gefunden... 

                      ... einige Proben später machten wir einen Besuch bei dem Geehrten und waren von der Freundlichkeit und Offenheit fasziniert.

                            ... und allen Zweiflern in der Gruppe wurde klar ...

                                  ... ja, wir wollen es schaffen...

                                      ... und es kamen weitere 2 Anfragen dazu...

                                          ... und so wurden wir der Chor...

                                                ... V I E N N A     V O I C E S!

 

Und Anfang des Jahres 2017 ..

      ... sagte unsere Chorleiterin: "Sister Act besteht aus 8 Lieder. 5 davon können wir schon. Und sie kommen immer gut an. Wollen wir die restlichen 3 auch noch lernen?"

          ... was aus 8 Liedern und einem Erzähler dazwischen geplant war entwickelte sich

              ... und wir besorgten Kostüme

                   ... und erweiterten das Drehbuch mit den wichtigsten Szenen

                       ... und bastelten eifrig an der Dekoration.

                           ... und schlußendlich wurde es ein fulminanter Auftritt in der Yahamahalle in Wien.

                               ... Weitere Auftritte wurden schon durchgeführt und sind für Anfang 2019 wieder geplant.

 

Unsere nächsten Auftritte:

 

 

 

 

Alle Verliebte, die demnächst den Bund fürs Leben wagen, begleiten wir gerne musikalisch!